Zum Inhalt springen

Christus ist auferstanden

Nach oben

Der verlorene Sohn

Nach oben

Geburt Jesu

Nach oben

Der Sündenfall

Bist du der König der Juden?

Geh! Dein Glaube hat dich geheilt!

Jesus sagte zu ihm: Geh! Dein Glaube hat dich geheilt.

Wer ein solches Kind in meinem Namen aufnimmt, der nimmt mich auf.

Er lehrte sie Vieles

Er lehrte sie Vieles.

Beim letzten Abendmahl

Beim letzten Abendmahl

Adam und Eva

Adam und Eva

Mein Haus ist ein Haus des Gebets

Mein Haus ist ein Haus des Gebets

Du bist Petrus, und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen

Du bist Petrus, und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen
Mt 16, 13-20

Herr, rette mich!

Herr, rette mich!
Mt 14,22-23

Die Speisung der Fünftausend

Die Speisung der Fünftausend
Fünftausend wurden satt, zwölf Körbe voll Brot blieben übrig. Mt 14,13-21

Und ER lehrte sie Vieles

Noch vieles habe ich euch zu sagen, aber ihr könnt es jetzt nicht tragen. Joh 16,12
Noch vieles habe ich euch zu sagen, aber ihr könnt es jetzt nicht tragen. Joh 16,12

Hochfest Pfingsten

Sie alle verharrten dort einmütig im Gebet, zusammen mit den Frauen und mit Maria, der Mutter Jesu, und mit seinen Brüdern. APG 1,14

Allzeit verbunden durch den Vater

Glaubet mir, dass ich im Vater bin und der Vater in mir ist! Joh 14,11
Glaubet mir, dass ich im Vater bin und der Vater in mir ist! Joh 14,11

Ich bin der gute Hirte

Ich bin der gute Hirte
"Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer nicht durch die Türe in den Schafstall hineingeht, sondern anderswo einsteigt, der ist ein Dieb und ein Räuber. Wer aber durch die Türe hineingeht, der ist Hirt der Schafe. Ihm macht der Türhüter auf, und die Schafe hören auf seine Stimme, und er ruft seine Schafe mit Namen und führt sie heraus. Und wenn er die Seinigen alle herausgeführt hat, geht er vor ihnen her, und die Schafe folgen ihm, weil sie seine Stimme kennen. Einem Fremden aber werden sie nicht folgen, sondern vor ihm fliehen, weil sie die Stimme der Fremden nicht kennen." Joh. 10,1-5

Unterwegs nach Emmaus

Unterwegs nach Emmaus
Am gleichen Tage war es, da waren zwei von ihnen unterwegs nach einem Dorf, namens Emmaus, das sechzig Stadien von Jerusalem entfernt ist. Luk. 23,13

Jesus erscheint den Jüngern

Jesus erscheint den Jüngern
Jesus sprach zu Thomas: Weil du mich gesehen hast, Thomas, glaubst du. Selig, die nicht sehen und doch glauben. Joh.20,31

Sie finden das Grab leer

Sie fanden das Grab leer
Da gingen Petrus und der andere Jünger hinaus und begaben sich zum Grabe. Es liefen beide zugleich, der andere Jünger jedoch lief voraus, schneller als Petrus, und kam als erster zum Grabe. Joh.20,3-4


Regelmäßige Gottesdienste

Pfarrkirche Gunzenhausen:
Sa 19.00 Uhr, So 10.00 Uhr

St. Walburga in Muhr am See:
So 09.00 Uhr

Burkhard-von-Seckendorff-Heim:
jeden Dienstag um 18.00 Uhr Hl. Messe/ Wortgottesdienst mit Kommunion/ Andacht nach Plan

Kreisklinikum Gunzenhausen:
So 18:30 Uhr (Eucharistiefeier bzw. Wortgottesdienst nach Plan)

Kontakt

Katholisches Pfarramt Gunzenhausen
Nürnberger Straße 29
91710 Gunzenhausen
Telefon:   09831 2405
Fax:     09831 2477
E-Mail: gunzenhausen(at)bistum-eichstaett(dot)de